U25 – Projekt für wohnungslose Menschen zwischen 18 und 25 Jahren

Wir helfen mit Betreuungs- und Unter­stützungsangeboten,
Leis­­tungs­­an­­sprüche durchzusetzen, eine Wohnung zu finden, in Schuldenan­ge­legen­heiten zu beraten und bei der Suche nach Arbeit oder beruflicher Weiterentwicklung Tipps zu geben.

Wir bieten an: 

▷ Postadresse in der ESB für die Erreichbarkeit während der Wohnungslosigkeit
▷ Unterstützung im Kontakt mit Jobcenter, Arbeitsagentur und Sozialamt
▷ Assistenz beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen
▷ Hilfe bei der Suche, Anmietung und Einrichtung einer Wohnung
▷ Begleitung bei der Berufsfindung und Arbeitssuche
▷ Hilfestellung bei der Lösung von Schuldenangelegenheiten
▷ Zusammenarbeit mit sozialen Diensten
▷ Freiwillige Geldverwaltung
▷ Klärung bei Problemen mit Polizei und Justiz

Im ersten Gespräch werden die Lebenssituation und der Hilfebedarf festgestellt und wenn nötig, erste Maßnahmen zur Problem-lösung eingeleitet. Wir begleiten und lotsen durch das Hilfesystem.

In dieser Anfangsphase stehen die Sicherung des Lebensunterhaltes und die Versorgung mit angemessenem Wohnraum im Vordergrund.

Während des weiteren Verlaufs erarbeiten wir gemeinsam individuelle Problemlösungen und Hilfemaßnahmen und setzen sie um.

Wir koordinieren bestehende Kontakte und Betreuungsverhält-nisse, um sie effizienter zu gestalten.

Lisa Dittrich ist Ansprechpartner in der ESB.

 

Das Projekt wird durchgeführt von:

                                      

Inhaltsübersicht | Datenschutz | Impressum