Umzugshilfen und Renovierungen

Die ESB bietet Wohnhilfen in einem breiten Umfang an. Dabei sind die Verhinderung und Beseitigung von Wohnungslosigkeit, sowie die Sicherung von Wohnverhältnissen die tragenden Säulen. Auf Grundlage der §67-69 SGB XII richten wir uns dabei an einen Personenkreis, der ohne fremde Hilfen seine besonders schwierige Lebenslage nicht eigenständig bewältigen kann.

Bei Anmietung einer Wohnung sind in Bottrop meistens auch Renovierungsarbeiten nötig. Unsere Klienten sind in der Regel auf Wohnungen im unteren Preissegment angewiesen. Die in den Richtlinien der Stadt Bottrop festgelegten Werte für eine Renovierung sind oftmals nicht ausreichend, da die Wohnungen meist in einem sehr schlechten Zustand sind. Es fehlt aber auch an Kenntnissen und Fähigkeiten, diese Renovierung eigenständig durchzuführen. Ein soziales Umfeld, das unterstützend tätig sein könnte, fehlt meistens.

Die andere Problemgruppe sind Menschen in heruntergekommenen Wohnverhältnissen bis hin zur Verwahrlosung. Zunehmend suchen wir Klienten in ihren Wohnungen auf und finden eine menschenunwürdige Lebenssituation vor.

Inhaltsübersicht | Datenschutz | Impressum